Zum Inhalt wechseln

Die Industrie muss Chemikalien registrieren

Es gibt tausende verschiedene Chemikalien auf dem Markt. Chemikalien, die in Europa in Mengen von mehr als einer Tonne verwendet werden, müssen registriert werden, damit wir mehr über ihre Auswirkungen auf die Gesundheit und die Umwelt erfahren.

Die chemische Industrie verarbeitet Rohmaterialien, wie etwa Öl, Erdgas, Luft, Wasser, Metalle und Mineralien, zu tausenden unterschiedlichen Produkten. Die weltweite Produktion von Chemikalien hat sich von einer Millionen Tonnen im Jahr 1930 auf mehrere hundert Millionen Tonnen heutzutage erhöht. 

Die genaue Zahl an Chemikalien auf dem Markt ist noch unbekannt und es kommen jedes Jahr zahlreiche neue Chemikalien hinzu.

Die REACH-Verordnung, die Chemikaliengesetzgebung der EU, schreibt vor, dass Chemikalien, die in der Europäischen Union oder im Europäischen Wirtschaftsraum in Mengen von einer Tonne oder mehr pro Jahr hergestellt werden oder in diese(n) eingeführt werden, registriert werden müssen. Die ECHA erwartet, dass bis 2018 bis zu 30 000 Chemikalien registriert werden. Die Unternehmen müssen Informationen zu den Chemikalien, die sie herstellen und verwenden, deren gefährlichen Eigenschaften und ihrer sicheren Verwendung bereitstellen. Auf diese Weise können wir mehr über ihre potenziellen Auswirkungen auf unsere Gesundheit und die Umwelt erfahren. Die meisten dieser Daten werden auf der Website der ECHA veröffentlicht.

Verfolgen Sie die Registrierungen von Chemikalien!

Diese Karte zeigt Ihnen die Anzahl an Registrierungen, die die ECHA aus verschiedenen Ländern erhalten hat. Sie können sehen, wo in der Europäischen Union/im Europäischen Wirtschaftsraum Chemikalien hergestellt oder in diese(n) eingeführt werden und was die am häufigsten registrierten Chemikalien sind. 

In der EU hat die chemische Industrie einen Wert von mehr als 500 Milliarden Euro pro Jahr. Sie beschäftigt 1,2 Millionen Arbeiter direkt und bis zu 3,6 Millionen Arbeiter in Branchen, die Chemikalien verwenden. 

Weitere Informationen


Route: .live2